DIET.pro

36,90

DIET.pro ist ein probiotisches Nahrungsergänzungsmittel zur Unterstützung der Darmflora beim Abnehmen.

390 vorrätig

Artikelnummer: 2003 Kategorie:

DIET.pro ist ein probiotisches Nahrungsergänzungsmittel zur Verdrängung der sogenannten Firmicutes-Bakterien, welche mehr Kalorien aus der Nahrung aufnehmen.

Studien haben gezeigt, dass übergewichtige Menschen eine andere Zusammensetzung der Darmbakterien haben als Schlanke. Menschen mit mehr Firmicutes als Bacteroidetes sind nachweislich eher übergewichtig. Warum ist das so? Bacteroidetes können Fett nur schlecht verwerten – das heißt, dass das Fett bei mehr Bacteroidetes einfacher „durchrutscht“, während es von Firmicutes besser umgesetzt und ggf. eingelagert wird. Ähnlich verhält es sich mit den Kohlenhydraten: Während Bacteroidetes unverbrauchte Kohlenhydrate verkapseln, die so einfach mit dem Stuhl ausgeschieden werden, sind Firmicutes Spezialisten darin, Kohlenhydrate zu verdauen und einzulagern.

Jeder Mensch braucht beide Bakterienstämme für eine gesunde Verdauung, jedoch kommt es auf das Verhältnis an: Denn Firmicutes können dafür sorgen, dass Kalorien effizienter vom Körper aufgenommen werden, was wiederum eine Gewichtszunahme zur Folge haben kann. Erfreulicherweise können wir das Verhältnis unserer Bakterienstämme durch Veränderungen unserer Lebens- und Essgewohnheiten beeinflussen und unsere Bacteroidetes zurückgewinnen, um das Abnehmen zu unterstützen.


DIET.pro – endlich wohlfühlen

Inhaltsstoffe

DIET.pro enthält 6 verschiedene Bakterienkulturen mit einer Gesamtanzahl von mind. 6 Mrd. Mikroorganismen. Lactobacillus rhamnosus, Lactobacillus gasseri, Lactobacillus plantarum, Bifidobacterium lactis, Bifodobacterium breve, Streptococcus thermophilus. Nutriose (Mikrobennährstoff). Vitamine: B1, B2, B3, B6, B7, B9, B12, D. Pflanzliche magensaftresistente Kapselhüllen aus Hydroxypropylmethylcellulose. Vegan, frei von Gluten, Laktose, künstlichen Aromen und Konservierungsstoffen.

Empfohlene Einnahme

Die lebenden Mikroorganismen befinden sich in Pulverform in Kapseln, die aus einer magensaftresistenten Hülle bestehen. Deshalb sollten sie die Station im Magen ohne Weiteres überstehen. Während der Verdauung produziert der Magen Säure und Enzyme, die die Mikroben nicht überleben würden. Um absolut sicherzugehen, dass die Kapseln unbeschadet im Darm ankommen, ist es ratsam, sie 20 bis 30 Minuten vor einer Mahlzeit einzunehmen. Bis sie in den Darm gelangen, hat sich die Hülle aufgelöst und die Bakterienstämme können sich im Dickdarm ansiedeln. Möchte man die Bakterien möglichst schnell ansiedeln, empfiehlt sich die Einnahme von zwei Kapseln täglich (vorzugsweise am Morgen und Abend). Stellt man jedoch eine leichte Unverträglichkeit fest – viele Menschen bekommen temporär Blähungen aufgrund des präbiotischen Inulins – sollte man die Einnahme auf eine Kapsel pro Tag limitieren. Es ist auch kein Problem, die Einnahme für 1–2 Tage auszusetzen, sodass sich der Körper langsam an die Mikroben und das Inulin gewöhnen kann. Sollten Sie zeitgleich Antibiotika einnehmen, halten Sie mind. 2 h Abstand zu dieser Einnahme. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge sollte nicht überschritten werden. Bei langanhaltenden Verdauungsbeschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden. Verträglichkeit mit anderen probiotischen Produkten von BIOMES sowie Medikamenten: Eine Kombination zweier oder mehrerer probiotischer Nahrungsergänzungsmittel von BIOMES ist möglich. Damit sich die Mikroben optimal entfalten können, empfehlen wir jedoch, nicht mehr als ein probiotisches Produkt auf einmal einzunehmen. Die empfohlene maximale Anzahl an Kapseln beträgt 2 Stück pro Tag. Sofern diese Dosis nicht überschritten wird, ist eine dauerhafte Einnahme probiotischer Nahrungsergänzung wie DIET.pro absolut unbedenklich. Es sind keine Nebenwirkungen mit Medikamenten bekannt. Es sollte nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung dienen. Bitte außerhalb der Reichweite von Kindern lagern. Bei starker Histaminintoleranz sollte von der Einnahme dieser probiotischen Komposition abgesehen werden. Menschen mit einer bekannten Unverträglichkeit dieser Art empfehlen wir HISTAMINE.pro. Probiotische Nahrungsergänzung kann dauerhaft oder temporär eingenommen werden und zielt darauf ab, langfristig nützliche Bakterien im Darm anzusiedeln.

Wissenswertes

DIET.pro ist ein probiotisches Nahrungsergänzungsmittel zur Unterstützung bei der Gewichtsreduktion. Eine Einnahme empfiehlt sich für Personen, die nicht abnehmen, obwohl sie sich kalorienreduziert ernähren und ausreichend bewegen. Die vorherrschenden Bakterienstämme in unserem Körper heißen Firmicutes und Bacteroidetes. Das Interessante an ihnen ist, dass Menschen mit mehr Firmicutes als Bacteroidetes eher zu Übergewicht neigen. Das liegt daran, dass Bacteroidetes Fett nur schlecht verwerten können und uns so vor Fettleibigkeit schützen. Firmicutes hingegen helfen uns beim Verdauen von Fett. Ähnlich verhält es sich mit den Kohlenhydraten: Während Bacteroidetes unverbrauchte Kohlenhydrate verkapseln, die so einfach mit dem Stuhl ausgeschieden werden, sind Firmicutes Spezialisten darin, Kohlenhydrate einzulagern. Firmicutes sorgen so dafür, dass Kalorien effizienter vom Körper aufgenommen werden, was wiederum eine Gewichtszunahme zur Folge hat. Ob wir mehr "schlank- oder dickmachende" Bakterien haben, liegt maßgeblich an unserer Ernährung – denn die „dickmachenden“ Bakterien machen auch mehr Appetit auf Zucker und Fett. Diesen Teufelskreis kann man durchbrechen, in dem man einen Nährboden für die erwünschten Bakterien schafft. Das probiotische Nahrungsergänzungsmittel DIET.pro kann ein Weg sein, Firmicutes zu verdrängen und das Darmgleichgewicht zu verbessern. Probiotische Nahrungsergänzung ersetzt jedoch keine gesunde, kalorienreduzierte Ernährung und ausreichend Bewegung, sondern sollte ergänzend eingesetzt werden. Die Zusammenstellung enthält zudem wertvolle Vitamine, die sich durch folgende Wirkungsweisen auszeichnen (gemäß EU-Verordnung 432): Vitamin B2 (Riboflavin) und Vitamin B12 können Müdigkeit und Erschöpfungszuständen entgegenwirken. Vitamin B3 (Niacin), Vitamin B12, Vitamin B6, Vitamin B1 (Thiamin), Vitamin B7 (Biotin), Vitamin B9 (Folat) unterstützen mentale und physiologische Prozesse. Das ebenso enthaltene Vitamin D3 kann zur Reduzierung der Körperfettmasse beitragen.