Fragen & Antworten (FAQs)

Hier findest du die häufigsten Fragen und Antworten zu unserem Darmtest, unserem Dashboard und dem Bestellprozess. Solltest du weitere Fragen haben, zögere nicht und kontaktiere unseren Support.

INTEST.pro

1Was beinhaltet der Test?
Die Bereiche, die wir analysieren und interpretieren, sind die folgenden: Ausgeglichenheit / Balance der Darmflora, Diversität der Darmbakterien, Proteobakterien, Immunstärke, Immunregulation, Fähigkeit zu verdauen (in den Bereichen Proteine, Fette, Kohlenhydrate), Neigung zu erworbener Lactose- oder Fructoseunverträglichkeit sowie Allergien, Entzündungs- und Verstopfungsindikatoren. Darüber hinaus analysieren wir das Bakterienverhältnis, welches für die Kalorienverwertung (Verhältnis Firmicutes zu Bacteroidetes) zuständig ist. Anhand dessen können wir feststellen, ob man eher zum Zu- oder Abnehmen neigt. Zu all diesen Analyse-Ergebnissen bekommst du außerdem individuelle Empfehlungen, wie du bestimmte Bereiche verbessern und ggf. fehlende Bakterien in deinem Darm (wieder) ansiedeln kannst.
2Können auch Viren, Parasiten und Pilze festgestellt werden?
Zunächst einmal ist es wichtig zu wissen, dass wir (bisher) noch kein Medizinprodukt, sondern ein Lifestyle-Produkt sind. Das bedeutet, dass wir unseren Kunden keine Therapievorschläge, sondern Handlungsempfehlungen geben. Aus diesem Grund dürfen wir bis dato in unseren Auswertungen auch keine Parasiten, Pilze oder Viren nachweisen. Dies ist aber für die Zukunft geplant. Rein technisch besitzen wir alle Voraussetzungen für den Nachweis (neben Bakterien) von Parasiten, Pilzen, Hefen und Viren.
3Wann sollte ich meine Stuhlprobe abgeben - wenn ich Beschwerden habe oder wenn ich beschwerdefrei bin?
Ein Profil der Darmmikrobiota zu erstellen macht vor allem Sinn, wenn man Beschwerden hat. Aber auch ohne Beschwerden ist es ein Weg, sich und seine Gesundheit zu erkunden. Es ist eine Momentaufnahme und sagt viel zur aktuellen Darmgesundheit und dem allgemeinen Wohlbefinden aus. Eine falsche Lebens- und Ernährungsweise kann langfristig zu Darmbeschwerden, Immunschwäche, Unverträglichkeiten bis hin zu schwerwiegenderen Problemen wie Allergien und chronischen Darmerkrankungen führen. Es ist ratsam, einen oder mehrere Folgetests auszuführen, um die Veränderung auch wirklich festzustellen.
4Können Sie mir eine Beispielauswertung zukommen lassen?
Sehr gern schicken wir dir einen Beispielreport unserer innovativen Darmflora-Analyse INTEST.pro per Mail zu. Kontaktiere dafür einfach unseren Kundenservice über kundenservice@biomes.world
5Beeinflussen Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel meine Ergebnisse?
Ja. Gib bitte immer an, welche Medikamente, Antibiotika und Probiotika du einnimmst, wenn du eine Analyse ausführen möchtest. Dies spielt eine Rolle bei der Auswertung, da es Einfluss auf dein Mikrobiom hat.
6Ich habe in letzter Zeit Antibiotika eingenommen. Ist eine Analyse dann überhaupt sinnvoll oder aussagekräftig?
Unsere Analyse hat immer dieselbe Aussagekraft und kann zu jederzeit ausgeführt werden. Das Mikrobiom, also die Bakterienzusammensetzung in unserem Darm, ändert sich ständig, nur nicht in solchem Maße, dass wir es sofort spüren. Wir können sehen, welche Bakterien in deinem Darm vorhanden sind und in welcher Anzahl. Daraus ziehen wir die Rückschlüsse auf deine Darmgesundheit. Korrekt ist, dass Antibiotika die Darmflora ziemlich in Mitleidenschaft ziehen. Sie können nicht auf spezielle Bakterien abgerichtet werden und töten auch die guten ab. Nach Antibiotikaeinnahme empfehlen wir deshalb eine probiotische und ballaststoffreiche Ernährung, wenn es schneller gehen soll ein probiotisches Nahrungsergänzungsmittel wie RESTART.pro (eigens für Darmsanierung nach Antibiotikaeinnahme entwickelt). Eine Darmflora-Analyse ist immer eine Momentaufnahme. Deshalb macht es Sinn, nach einem Test einen Folgetest zu machen, um zu sehen, welche Fortschritte gemacht wurden. Über eine gesunde Lebens- und Ernährungsweise kann man die Darmflora im Gleichgewicht halten (was bedeutet, dass eine ausreichende Anzahl nützlicher Bakterien im Darm vorhanden ist).

Probenentnahme

1Mein Stuhl ist ziemlich fest. Ich kann nichts vom Toilettenpapier abstreichen. Wie soll ich meine Probe entnehmen?
Wenn du vom Toilettenpapier nichts abstreichen kannst, dann versuche den Stuhl anderweitig aufzufangen, etwa mithilfe eines Nachttopfes oder einer Folie, die du über die Toilette spannst. Achte darauf, dass der Stuhl und das Wattestäbchen mit nichts anderem in Kontakt kommen, damit das Ergebnis nicht verfälscht wird.
2Wie lang ist meine Probe nach Entnahme verwertbar? / Transport
Dank einer DNA-stabilisierenden Lösung ist die DNA deiner Darmbakterien auch bei Temperaturschwankungen für ca. 2 Jahre frisch. Das Röhrchen, in dem sich die Probe befindet, ist zudem stabil und sollte den Versand unbeschadet überstehen.
3Wird der Test auch von Ärzten/Apotheken/Heilpraktikern angeboten?
Es gibt immer mehr Ärzte, Apotheken und Heilpraktiker die auf uns aufmerksam werden und den Test anbieten. Unser diesbezügliches Vertriebsnetzwerk wird sich auch in Zukunft noch ausweiten, sodass wir auf unserer Website www.biomes.world zukünftig auf entsprechende Beratungsstellen hinweisen, die Patienten und Kunden in dieser Hinsicht beraten.
4Wird der Test von der Krankenkasse übernommen?
Derzeit noch nicht. Da Präventivmaßnahmen allerdings immer mehr Aufmerksamkeit erhalten und der Test eine solche mit hoher Aussagekraft darstellt, sind wir zuversichtlich, dass dies in Zukunft der Fall sein wird.
5Kann ich meine Auswertung auch per Mail oder Post bekommen?
Ja. Wir senden dir deinen Bericht auch gern als PDF per Mail oder Post zu. Allerdings hast du dann leider nicht die Möglichkeit, die ganze Fülle an Hintergrundinformationen zu den in deinem Darm vorhandenen Bakterien zu erhalten. Diese bekommst du ausschließlich im Dashboard aufbereitet.
6Wie entnehme ich meine Stuhlprobe?
In deinem INTEST.pro Selbsttestkit ist alles, was du für die Entnahme der Stuhlprobe brauchst: Mit dem beiliegenden Wattestäbchen tupfst du einfach etwas Stuhl vom Toilettenpapier ab und rührst diese in die Lösung im mitgelieferten Röhrchen ein. Eine stecknadelkopfgroße Menge reicht völlig aus. Sollte die Menge am Toilettenpapier nicht ausreichen, versuche den Stuhl anderweitig aufzufangen und einen Abstrich zu nehmen. Achte darauf, dass das Wattestäbchen nicht mit Toilettenwasser oder anderen Utensilien in Berührung kommt. Das Röhrchen steckst du dann in den beigefügten frankierten Briefumschlag, den du dann zurück in unser Labor sendest. Schau dir gern dazu unser Erklärvideo auf der Startseite von biomes.world an.
7Was passiert mit meiner Stuhlprobe im Labor?
In unserem Labor wird deine Probe mit modernster Hochdurchsatz-Sequenzierung auf jegliche Mikroorganismen analysiert. Mithilfe unserer Wissensdatenbank und einem Deep-Learning-Algorithmus interpretieren wir dein individuelles Darm-Profil und stellen fest, wie nah du dich an der gesunden Vergleichsgruppe befindest. Du bekommst Aufschluss über jedes in deinem Darm lebende Bakterium und dessen genauen Einfluss auf deine Lebensqualität.

Dashboard (my.biomes.world)

1Was ist my.BIOMES.world?
my.BIOMES.world ist das Dashboard zu deiner Auswertung von INTEST.pro, in dem du deine Ergebnisse findest.
2Was ist ein Dashboard?
Ein Dashboard ist eine online-basierte Plattform, in der deine Analyse-Ergebnisse für dich bereitstehen. Um Zugang dazu zu bekommen, musst du dir unter my.BIOMES.world ein Benutzerkonto anlegen, mit dem du dich später anmelden (einloggen) kannst. Wie du das machst, erfährst du HIER. Zugang zu deinem Dashboard haben nur Personen, denen du deine Login Daten weitergibst, sonst niemand.
3Wie erstelle ich ein Benutzerkonto für mein Dashboard unter my.BIOMES.world?
Wenn du dich noch nicht auf my.biomes.world angemeldet hast, musst du dir ein Benutzer-Konto anlegen. Dazu gehst du unter my.biomes.world auf "Registrieren" und gibst deine E-Mail Adresse und ein beliebiges Passwort ein. Mit diesen Zugangsdaten kannst du dich ab sofort unter my.biomes.world einloggen.
4Warum muss ich mein Kit aktivieren?
Das Kit muss aktiviert werden, damit wir deine Stuhlprobe im Labor richtig zuordnen können und du deine Ergebnisse im Dashboard wiederfindest. Bitte beachte, dass die Analyse im Labor 2-4 Wochen in Anspruch nimmt. Bitte aktivierte deine Probe kurz nachdem du sie in Post gegeben hast. Nur so kannst du per E-Mail benachrichtigt werden, wenn deine Analyse fertig ist.
5Wie aktiviere ich meine Probe?
Gehe zunächst in den Login-Bereich (https://my.biomes.world/login) und drücke auf den "Registrieren"-Button. Nachdem du dein Profil benannt und deinen Login per Mail und Passwort selbst kreiert hast, erhältst du eine E-Mail. Gehe in dein Postfach, öffne diese Mail und drücke auf den Link darin um dein Profil zu bestätigen. Danach kannst du dich darin anmelden und dein Kit bzw. Deine Probe aktivieren. Gehe dazu oben rechts in den Bereich, in dem du deinen Profilnamen siehst und wähle “Kit aktivieren”. Gib auf der Seite, die sich anschließend öffnet, unter "Profilname" den Namen der Person ein, von der die Stuhlprobe stammt - also deinen Namen, wenn es deine eigene Probe ist. Du kannst auch Proben für andere Personen, wie z.B. Kinder, Eltern oder Geschwister benennen und aktivieren, dann trägst du hier einfach deren Namen ein. Gib den auf der im Kit beiliegenden Anleitung stehenden Aktivierungscode ein und fülle alle weiteren Felder aus. Drücke zum Abschluss “Kit aktivieren”. Nach diesen Schritten findest du in der Menüleiste die von dir benannte Probe mit den dazugehörigen Ergebnissen, sobald diese vorliegen.
6Wie benenne ich meine Probe?
Du kannst deiner Probe jeden beliebigen Namen geben, üblicherweise den Vornamen der Person, von der die Probe stammt. Unter diesem Namen findest du sie in der Menüleiste im Dashboard wieder.
7Kann ich Proben von mehreren Personen in nur einem my.biomes.world Benutzerkonto aktivieren?
Ja, das kannst du. Du brauchst nur ein Benutzerkonto unter my.biomes.world und hast dort die Möglichkeit, mehrere Proben zu aktivieren. Du musst diesen einfach verschiedene Namen geben und schon kannst du oben in der Menüleiste unter “Meine Proben” die entsprechenden Ergebnisse ansehen.
8Muss ich die Anleitung mit dem Aktivierungscode für meine Probe aufbewahren?
Sobald du deine Probe mithilfe des Aktivierungscodes aktiviert hast, brauchst du sie streng genommen nicht mehr. Jedes Röhrchen ist mit genau einem Aktivierungscode verbunden, dass zu einem Profil gehört. Käufer eines Kits, Name des Profils und der Probe können jeweils unterschiedlich sein.
9Was kann ich tun, wenn ich das Kärtchen mit dem Aktivierungscode für meine Probe nicht mehr habe und meine Probe noch nicht aktiviert ist?
In dem Fall wende dich bitte an kundenservice@biomes.world, der dir deinen Code per E-Mail zusenden wird. Er ist absolut notwendig, damit wir deine Probe zuordnen können.
10Wann erhalte ich meine Ergebnisse im Dashboard?
Der komplette Analyseprozess, der aus mehreren Teilschritten besteht, nimmt je nach Probe 2-4 Wochen in Anspruch. Sobald deine Ergebnisse für dich bereitstehen, benachrichtigen wir dich darüber per E-Mail.
11Kann ich meine Daten aus dem Dashboard wieder löschen lassen?
Wenn du möchtest, dass wir deine Daten löschen, schreib uns einfach eine E-Mail an kundenservice@biomes.world und wir entfernen dein Benutzerkonto und alle darauf verlinkten Testergebnisse aus unserem System. Danach kannst du deine Ergebnisse zu keinem späteren Zeitpunkt wieder hervorholen, wenn du z.B. eine weitere Darmflora-Analyse ausführen lassen und die Ergebnisse vergleichen möchtest. Damit dir diese Option offensteht, löschen wir deine Daten erst, wenn du uns dazu aufforderst.

Bestellvorgang

1Wie wende ich einen Gutscheincode an?
Gib den erhaltenen Gutscheincode in das dafür vorgesehene Kästchen beim Bestellvorgang im Warenkorb ein. Je nach Gutschein wird dir der entsprechende Betrag vom Gesamtbetrag abgezogen.
2Ich habe von meinem Widerrufsrecht Gebrauch gemacht, wie erhalte ich mein Geld zurück?
Wenn Du diesen Vertrag widerrufst, zahlen wir dir alle Zahlungen, die wir von Dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurück, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, es wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. kundenservice@biomes.world
3Die angegebenen Zahlungsmethoden funktionieren bei mir nicht. Besteht die Möglichkeit, mir eine Rechnung auszustellen?
Sehr gern erstellen wir dir eine Rechnung mit den von dir gewünschten Produkten und unseren Kontodaten. Wir senden dir diese dann per E-Mail oder auch per Post zu. Sobald wir den Betrag per Überweisung erhalten haben, geben wir deine Bestellung in den Versand.
4Welche Zahlungsmethoden gibt es?
Die Zahlungsoptionen sind PayPal, Kreditkarte, giropay und eps Onlineüberweisung (letzteres nur aus Österreich möglich).
5Wie kann ich von meinem Widerrufsrecht Gebrauch machen?
Binnen 14 Tagen kannst du ohne Angabe von Gründen deinen Vertrag widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hast bzw. hat. Um das Widerrufsrecht auszuüben, schreibst du uns eine E-Mail an recht@biomes.world mit einer eindeutigen Erklärung über deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen.
6Ich habe von meinem Widerrufsrecht Gebrauch gemacht, wie erhalte ich mein Geld zurück?
Wenn Du den Vertrag widerrufst, zahlen wir dir alle Beträge, die wir von dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurück, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, es wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Versand

1Kostet es etwas, wenn ich meine Probe zu euch ins Labor schicke?
Nein der Versand ist im Preis mit inbegriffen. Wir haben ein Abkommen mit DHL, welches uns auch den Rückversand aus der Schweiz und Österreich garantiert. Aus diesen Ländern ist es ratsam, den Rücksendeumschlag einfach in den Briefkasten zu geben, da österreichische und schweizerische Poststellen in wenigen Fällen unberechtigterweise zusätzliche Gebühren eingefordert haben.
2Verschicken Sie den Test auch ins Ausland?
Derzeit liefern wir unsere Darmflora-Analyse INTEST.pro nach Deutschland, Österreich und die Schweiz. Im Lauf des Jahres 2019 wird der Test auch in Englisch, Spanisch und Französisch verfügbar und ein Versand in die entsprechenden Länder möglich sein.

Probiotika

1Kann ich auch mehrere Probiotika kombinieren?
Eine Kombination zweier oder mehrerer probiotischer Nahrungsergänzungsmittel von BIOMES ist möglich. Damit sich die gewünschten Mikroben optimal entfalten können, empfehlen wir jedoch, nicht mehr als ein Probiotikum auf einmal einzunehmen. Die empfohlene maximale Anzahl an Kapseln beträgt 2 Stück pro Tag. Sofern diese Dosis nicht überschritten wird, ist auch eine dauerhafte Einnahme probiotischer Nahrungsergänzung unbedenklich. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung dienen. Es ist ratsam, gute Bakterien kontinuierlich zuzuführen bzw. ihre Anzahl durch gesunde Lebens- und Ernährungsweise aufrechtzuerhalten, sobald sie einmal angesiedelt sind. Wir können nur eine begrenzte Anzahl an guten Mikroorganismen ansiedeln, es gibt nicht unendlich viel Platz im Darm. Gute Bakterien sollten die schlechten verdrängen. Führt man zu viele zu, werden bereits angesiedelte wieder verdrängt.
2Ist es problematisch, wenn man neben Probiotika noch Medikamente einnimmt?
Es sind keine Nebenwirkungen mit Medikamenten bekannt. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge sollte nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung dienen.
3Wie lang muss ich ein Probiotikum einnehmen, damit ich Verbesserungen spüre?
Das Aufrechterhalten einer gesunden Darmflora ist eine langfristige Angelegenheit. Probiotische Ernährung und eventuell Nahrungsergänzung kann schon nach wenigen Wochen bis Monaten spürbar zu Verbesserungen führen. Es ist wichtig, eine gesunde Lebens- und Ernährungsweise kontinuierlich aufrechtzuerhalten, um die besten Voraussetzungen für die nützlichen Bakterien im Darm zu schaffen. Die optimale Voraussetzung für eine ausgeglichene Darmflora ist abwechslungsreiche, ausgewogene probiotische Ernährung in Kombination mit einem gesunden Lebensstil, der viel Bewegung, ausreichend Regenerationsphasen und nicht zu viel Stress beinhaltet.
4Haben Probiotika immer dieselbe Wirkung?
Probiotikum ist nicht gleich Probiotikum. Es ist entscheidend, welche Bakterienstämme sowohl in welcher Anzahl als auch in welcher Qualität enthalten sind. Darüber hinaus ist es wichtig, dass die gewünschten Bakterienkulturen auch im Dickdarm ankommen. Deshalb ist die Einnahme in Kapselform wichtig. Ihre Anwendung ist in erster Linie für Menschen gedacht, deren Darmflora aus dem Gleichgewicht geraten ist.
5Gibt es eine Anleitung zu Ihren probiotischen Nahrungsergänzungsmittteln?
Ja. Jedes probiotische Produkt von BIOMES wird mit einer Anleitungsbroschüre geliefert. Darin befinden sich alle notwendigen Informationen zur Einnahme und Hintergrundinformationen zu den enthaltenen Bakterienkulturen sowie ihren Wirkungsweisen.

Newsletter

1Wie melde ich mich für einen Newsletter an?
Gehe auf die Startseite von biomes.world. Nach wenigen Sekunden öffnet sich ein Fenster über das du dich für einen Newsletter anmelden kannst. Du bekommst einen Link an deine Mailadresse geschickt, den du öffnen musst, um die Newsletter-Anmeldung noch einmal zu bestätigen. Gehe in dein Postfach, öffne diese Mail und klicke auf den Bestätigungslink darin. So lang der Link nicht geklickt wurde, dürfen wir dir keinen Newsletter zusenden! Wenn du alles ausgeführt hast und du zu unseren Newsletter-Abonnenten gehörst, erhältst du nicht nur die neuesten Informationen zu BIOMES und der Welt des Mikrobioms, sondern auch einen Gutscheincode, der den Bestellwert eines BIOMES-Produktes deiner Wahl um 5 Euro rabattiert.