DEFENSE.pro

29,90

DEFENSE.pro kombiniert Kulturen von Lactobacillus- und Bifidobacterium-Arten, die natürlicherweise im Darm vorkommen.

Bald wieder verfügbar!

Weitere Bezahlmöglichkeiten: Kreditkarte, Überweisung oder Lastschrift.

Artikelnummer: 2012 Kategorie:

    In einem gut funktionierenden Darm sorgen nützliche Bakterien dafür, dass Krankheitserreger abgewehrt werden und nicht ins Blut gelangen können. Dafür müssen sie jedoch in ausreichender Anzahl im Darm vorhanden sein, was beispielsweise durch Stress, falsche Ernährung oder Medikamente verhindert werden kann.

    Eine gesunde und ausgewogene Darmflora schützt effektiv vor dem Eindringen und der Vermehrung von Krankheitserregern. Der Darm reguliert bis zu 80 % aller Immunantworten des gesamten Organismus und gilt damit als Immunorgan Nummer 1. Daher kann das Gleichgewicht des Immunsystems mit speziellen Darmbakterien und Vitaminen unterstützt werden.

    DEFENSE.pro kombiniert Kulturen von Lactobacillus- und Bifidobacterium-Arten, die natürlicherweise im Darm vorkommen sollten. Darüber hinaus enthält DEFENSE.pro hochwertige Vitamine, die viele gesundheitliche Vorteile aufzeigen (gemäß der EU-Verordnung 432): Vitamin B12, Vitamin B6, Vitamin B9 (Folat), Vitamin A, Vitamin D tragen zur normalen Funktion des Immunsystems bei. Vitamin B3 (Niacin), Vitamin B2 (Riboflavin), Vitamin B7 (Biotin) tragen zur Erhaltung der normalen Schleimhäute bei. Vitamin B1 (Thiamin) trägt zur normalen psychologischen Funktion bei. Vitamin B5 (Pantothensäure) trägt zur Reduzierung von Müdigkeit und Fatigue bei.

     


    Empfohlene Einnahme

    Die lebenden Mikroorganismen befinden sich in Pulverform in Kapseln, die aus einer magensaftresistenten Hülle bestehen. Deshalb sollten sie die Station im Magen ohne Weiteres überstehen. Während der Verdauung werden Säure und Enzyme produziert, die die Mikroben nur schlecht überleben würden. Um absolut sicherzugehen, dass die Kapseln unbeschadet im Darm ankommen, ist es ratsam, sie 20 bis 30 Minuten vor einer Mahlzeit einzunehmen. Bis sie in den Darm gelangen, hat sich die Hülle aufgelöst und die Bakterienstämme können sich im Dickdarm ansiedeln. Die empfohlene Tagesdosis beträgt maximal eine Kapsel am Tag. Sollte DEFENSE.pro nicht vertragen werden, passen Sie die Einnahme an oder setzen Sie es ab. Es ist auch kein Problem, die Einnahme für 1–2 Tage auszusetzen, sodass sich der Körper langsam an die Inhaltsstoffe gewöhnen kann. Sollten Sie zeitgleich Antibiotika einnehmen, nehmen Sie DEFENSE.pro mind. 2 Stunden nach Gabe der Antibiotika. Verträglichkeit mit anderen probiotischen Produkten von BIOMES sowie Medikamenten: Eine Kombination zweier oder mehrerer probiotischer Nahrungsergänzungsmittel von BIOMES ist möglich. Damit sich die Mikroben optimal entfalten können, empfehlen wir jedoch, nicht mehr als ein probiotisches Nahrungsergänzungsmittel auf einmal einzunehmen. Eine längerfristige oder gar dauerhafte Einnahme probiotischer Nahrungsergänzung von BIOMES ist nur dann zu empfehlen, wenn dies auf Grundlage der Darmflora-Analyse INTEST.pro geschieht. Dank der genauen Auflistung aller im Darm lebenden Mikroben ist es möglich genau zu ermitteln, welche Kulturen nicht oder defizitär vorhanden sind, um auch nur jene anzusiedeln. Andernfalls kann die Einnahme ohne Analysegrundlage dazu führen, dass wichtige Bakterienkulturen verdrängt werden, die nicht in so hochdosierter Form zugeführt werden. Zudem handelt es sich bei der Nahrungsergänzung von BIOMES um hochaktive sowie vermehrungsfähige Bakterienkulturen. Es sind keine Nebenwirkungen mit Medikamenten bekannt. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung dienen. Bitte außerhalb der Reichweite von Kindern lagern. Bei starker Histaminintoleranz sollte von der Einnahme dieser probiotischen Komposition abgesehen werden. Menschen mit einer bekannten Unverträglichkeit dieser Art empfehlen wir HISTA.pro. DEFENSE.pro enthält zudem die nützliche Hefeart Saccharomyces boulardii (oder cerevisiae). Einige Menschen können ein höheres Risiko für Nebenwirkungen oder Kontraindikationen für Saccharomyces boulardii haben. Dazu gehören Menschen mit bekannten Allergien gegen die Hefe, immungeschwächte Menschen durch Immunsuppression während der Transplantation, Chemotherapie, Bestrahlung, immunsuppressive Medikamente gegen Autoimmunerkrankungen. Menschen mit natürlichem oder erworbenem Immundefekt, schwerkranke Menschen oder Krankenhauspatienten, Menschen mit struktureller Herzerkrankung, Menschen mit einem Gefäßkatheter oder die sich ein Krankenhauszimmer mit einem Menschen mit Gefäßkatheter teilen, während sie Saccharomyces boulardii einnehmen, Kinder oder schwangere Frauen (es sei denn, sie konsultieren vor der Anwendung einen Arzt) sollten von einer Einnahme von Saccharomyces boulardii absehen.


    Inhaltsstoffe

    DEFENSE.pro enthält 12 verschiedene Bakterienkulturen und aktive medizinische Hefe mit einer Gesamtzahl von mind. 9,6 Mrd. Mikroorganismen pro Kapsel:

    Calciumcarbonat, Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose (pflanzliche Kapselhülle mit Geliermittel: Gellan), Hagebuttenfrucht-Extrakt (45% Vitamin C), Dextrin (Mais), Reisstärke, Dunaliella-Algenpulver (6,75% Beta Carotin), Bakterienmischung (Lactobacillus salivarius, Lactobacillus casei, Bifidobacterium bifidum, Bifidobacterium infantis, Bifidobacterium lactis, Streptococcus thermophilus, Lactobacillus paracasei, Lactobacillus plantarum, Lactobacillus rhamnosus, Lactobacillus helveticus, Lactobacillus reuteri, Lactobacillus acidophilus), aktive getrocknete Hefe (Saccharomyces cerevisiae var. boulardii), Nicotinamid (Vitamin B3), Calcium-D-pantothenat (Vitamin B5), Cholecalciferol (Vitamin D), Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6), Thiaminhydrochlorid (Vitamin B1), Riboflavin (Vitamin B2), Pteroylmonoglutaminsäure (Folsäure, Vitamin B9), D-Biotin (Vitamin B7), Methylcobalamin (Vitamin B12).

    Vegan, frei von Gluten, Laktose, künstlichen Aromen und Konservierungsstoffen.