Halloumi-Vollkornnudelsalat

Zutaten

Abendessen

 
Vollkorn-Farfalle, glutenfrei 300 g
Halloumi 200 g
Staudensellerie 4 Stange
Zwiebel, rot 2 Stück
Tomaten, getrocknet 50 g
Rucola 100 g
Zitrone 1 Stück
Chiasamen 2 EL
Körniger Frischkäse 100 g
Leinöl 2 EL
Walnussöl 2 EL
Gheebutter 1 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
 
Schritte
Die Chiasamen bereits ca. 3-6 Std. vor Zubereitung in Wasser einlegen und aufquellen lassen.

Die Vollkornfarfalle im Salzwasser bissfest kochen.

Während die Nudeln gekocht werden, Halloumi in Streifen schneiden und kurz mit Gheebutter von beiden Seiten goldbraun anbraten.

Den Staudensellerie waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden, Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.

Die getrockneten Tomaten zerschneiden, Rucola waschen, trockenschleudern und grob zerkleinern. Die Nudeln in einem Sieb abgießen und kalt abschrecken. Anschließend Nudeln, Halloumi, Tomaten, Rucola, Staudensellerie, Zwiebelwürfel, Chiasamen und den körnigen Frischkäse in eine Schale geben und vermischen.

Die Zitrone auspressen, mit etwas Himalaysasalz und Pfeffer verrühren. Die Öle darunterschlagen und dann unter die Nudeln mischen. 15 Minuten ziehen lassen und mit Himalayasalz und Pfeffer nach Bedarf würzen. Guten Appetit!
Fakten zur Ernährung
 
kcal 602.782
protein 25.7925
carbonhydrate 57.035
sugar 5.05
fat 28.1287
fiber 9.61
energydensity 5.999
 
CTA_INTESTpro_200514_5