Hightech für den Darm: Positives erstes Jahr für DNA-basierte Darmflora-Analyse INTEST.pro


Lesezeit: 2 Min.

Wildau (Germany), 20. Februar 2019 – Vor einem Jahr brachte das Biotech- und Lifesciences Startup Biomes die erste DNA-basierte Darmflora-Analyse auf den europäischen Markt. Die Wildauer Wissenschaftler blicken auf überaus erfolgreiche zwölf Monate des Darmflora-Selbsttests INTEST.pro zurück. Bereits 12 Apotheken und rund 100 Vertriebspartner nahmen den Test in ihr Sortiment auf, darunter der Online-Riese myFairtrade und meinPharmaversand.

Das einzigartige an INTEST.pro: Der Test ist DNA-basiert und erkennt nahezu 100% aller bekannten Bakterien im Darm – im Vergleich zu klassischen Analysen mit max. 15% der Aussagekraft ein Quantensprung. Biomes bildet von der DNA-Sequenzierung im Wildauer Labor bis hin zur Kundenberatung alle Prozesse selbst ab. Hinter dem jungen Unternehmen verbirgt sich jahrelange Forschungsarbeit renommierter Wissenschaftler, die Hochtechnologien für Endkunden zugänglich machen wollen.

Das haben auch viele Vertriebspartner verstanden: „Das faszinierende an INTEST.pro ist der Einsatz neuster Technologien, die die Methode der Petri­-Schale – mit bekanntlich vielen Fehlern – ablöst“, berichtet Ulrike Akliros, Leiterin Marketing und Vertrieb bei meinPharmaversand.

Bereits 100 Vertriebspartner, darunter myFairtrade, eines der größten Onlineportale für Gesundheit und Naturprodukte, haben den Test ins Sortiment aufgenommen. Ebenso ist er bei Amazon und der Online-Apotheke meinPharmaversand erhältlich. „Wer, wie wir, großen Wert darauflegt, möglichst ausführlich zu beraten, versucht immer zuerst, die wahre Ursache von Beschwerden zu ergründen. Anschließend werden gezielte Lösungen gesucht. Genau diese Vorgehensweise unterstützt INTEST.pro“, so Ulrike Akliros.

Meilenstein für Ernährungsberatung

„Auch Ernährungsberater, wie Lamia Hariri zeigen sich überzeugt von INTEST.pro“, freut sich Andrej Wackerow, Vertriebsleiter und Mitgründer von Biomes. „Sie verstehen die Bedeutung der Darmbakterien für unsere Gesundheit und warten schon lange auf ein Produkt, das ihre Beratung ergänzen kann“.

INTEST.pro kann bequem zu Hause durchgeführt werden. Nach Einsendung der Stuhlprobe erhalten Kunden wie Vertriebspartner die Analyseergebnisse in einem datengeschützten Online-Bericht. Sie basieren auf einer Datenbank, die nahezu alle weltweiten wissenschaftlichen Mikrobiom-Studien vereint. Biomes ist mit dieser detaillierten Analyse wissenschaftlicher und technologischer Vorreiter auf dem europäischen Markt. In Zukunft plant Biomes neben der Optimierung des INTEST.pro auch Schulungen zum Mikrobiom.

 Der Darm – das „zweite Gehirn“ ist eines der wichtigsten Organe für das natürliche Wohlbefinden. Er reguliert 80 Prozent aller Immunaktivitäten und hat einen starken Einfluss auf kognitive Funktionen. Häufig wird der Darm jedoch durch eine unstimmige Ernährung beschädigt und ins Ungleichgewicht gebracht – oftmals unbewusst. Der Selbsttest eignet sich daher für alle, die ihr eigenes Wohlbefinden steigern wollen; aber auch für diejenigen, die schon länger unter Verdauungsbeschwerden leiden.